Käsekuchen in neuer Farbe

Mein Mann hat sich Käsekuchen gewünscht und ist auf die Idee gekommen, den einzufärben. Wir hatten noch Lebensmittelfarbe in grün, leider
kommt das auf den Bildern nicht so gut raus. Ist ziemlich grün.Käsekuchen

250 gr Butter oder Margarine (Halbfettmargarine)
300 gr Zucker
1 kg Magerquark
2 Pkt. Vanillepuddingpulver von Ruf zum Kochen
6 Eier
5-6 Zwiebäcke

Springform

Butter mit Zucker und den Eigelben verrühren, Quark und Puddingpulver dazu, Eiweiß zu Eischnee schlagen und unterheben.
Form ausfetten und den Boden mir zerbröseltem Zwieback bedecken, Teig darauf.
Bei 140 Grad für 75 bis 80 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
Tipps:
Zwieback in einen Gefrierbeutel und dann vorsichtig zertreten
Nach der Backzeit noch im Ofen erkalten lassen
Keinen Durchzug oder Temperaturschwankungen, kurz nachdem der Kuchen aus dem Ofen ist

2 Replies to “Käsekuchen in neuer Farbe”

Schreiben Sie einen Kommentar