“Da war doch wat – Tatorte”

Heute waren wir im Forum Kunst und Architektur. Hier gibt es im Moment Bilder zu sehen, die eine Geschichte haben, die man ihnen aber nicht ansieht. Man sieht z.B. den Rastplatz, an dem das Lösegeld von Kardinal Hengstbach für einen der Albrechtbrüder gezahlt wurde. Ein Haus, in dem ein Massenmörder wohnte. Alles Orte, die ganz gewöhnlich sind und aussehen, aber wenn man um die Geschichten weiß, etwas besonderes werden. Es war sehr interessant….

2 Replies to ““Da war doch wat – Tatorte””

Schreiben Sie einen Kommentar