Magrathea

 Wie versprochen hier noch mal die Bilder von dem gewaschenen und gespannten Tuch. Die Größe ist super für mich, ich kann die Magrathea mit der Spitze nach vorn tragen und 2x wickeln oder auch mal die Spitze hinten lassen und stolaähnlich tragen, also wieder einige Einsatzmöglichkeiten, sehr gut, so mag ich das. 
 Und noch mal der Vergleich. Oben so wie es richtig hätte sein sollen und unten mit dem Fehler. Mittlerweile, nach auch schon mehrmaligem Tragen, finde ich es nicht auffällig und daher ist und bleibt das eben die besondere Note. 

7 Replies to “Magrathea”

  1. Nein, du hast mich überholt, aber das war glaube ich nicht schwer 😀 Ich bin aber nun auch wieder mit mehr Zeit ausgestattet und freu mich schon meine die nächsten Tage auch fertig zu bekommen. Toll ist sie geworden, schöne Farbe und von der Länge finde ich sie auch super!

    Lg
    Sissy

Schreiben Sie einen Kommentar