Schlamperl

 Auf der Creativa habe ich mir am Stand von Glücksfilz zwei Nähpackungen mitgenommen. Die erste davon habe ich am Freitag verarbeitet. Dabei ist dieses Schlamperl entstanden. Diese Form wollte ich schon immer mal probieren und es hat toll geklappt, war schnell fertig. Filz habe ich ja noch, da mache ich bestimmt noch mal das ein oder andere für die Vorratskiste. 

5 Replies to “Schlamperl”

  1. Das ist ja wieder mal ein entzückendes Webband. Das Schlamperl ist natürlich auch ausgezeichnet gelungen und vor allem praktisch. Kein Winder, dass Du davon noch ewelche in Reserve machen möchtest.

    lg
    Maggie

  2. Hallo Uta!

    Grad hatte ich mit meiner Tochter gesprochen, weil sie nämlich neue Farbstifte bekommen hat, ob sie eine Tasche dafür braucht.

    Die ist wirklich sehr schön geworden!

    lg
    Maria

  3. Hallo Mumaus,
    das Schlamperl ist dir gut gelungen!!
    Muss ich auch ausprobieren –
    wenn bloß das Gefriemel mit dem Reißverschluss nicht wäre :-

    Liebe Grüße
    Marry

Schreiben Sie einen Kommentar