Eine Weste

Nachdem zwei Tücher fertig sind und der Pullover dem Ribbelmonster zum Opfer gefallen ist, habe ich Platz auf den Nadeln und mich endlich mal der Wolle gewidmet, die ich samt Anleitung nun schon über ein Jahr umkreise. Einmal angestrickt verstehe ich gar nicht, warum ich damit nun wieder so lange gewartet habe. Die Anleitung ist einfach, die Wolle strickt sich gut, nun muss die Weste nachher nur noch passen. Auf dem Bild zu sehen ist der Anfang eines Vorderteils……

3 Replies to “Eine Weste”

Schreiben Sie einen Kommentar