Josefinentuch

 Gestern habe ich die Fäden vernäht und endlich auch Bilder gemacht. Das Josefinentuch ist fertig. Etwas weniger als zwei Zauberbälle habe ich gebraucht…
 … ein bisschen Schischi muss auch sein.(Erinnert mich an Sarah Kay)
Schön groß ist es geworden, ist ja fast schon Herbst im Moment, da bringt das Tuch Farbe in den Tag. 

6 Replies to “Josefinentuch”

  1. Heute Morgen 15° und gestern Abend habe ich ernsthaft überlegt, den Kamin anzumachen!! Da kann ein Tuch gar nicht groß genug sein – toll ist deines geworden und die Farben wärmen schon direkt beim Anschauen.
    Mach´s gut, Birgit

Schreiben Sie einen Kommentar