Der letzte Strang

Am Wochenende hatte ich dann auch endlich Zeit, den letzten Strang Wolle zu färben. Die letzte Wolle und auch die letzte Farbe, nun ist alles verbraucht und ich denke, das war es erst mal. Ich habe es probiert, es hat Spaß gemacht, aber dauerhaft würde ich das nicht machen, vielleicht  irgendwann noch mal mit Naturfarben. Da habe ich noch das Glas mit der Solarfärbung auf dem Balkon, das mach ich nächste Woche dann mal auf….. 

6 Replies to “Der letzte Strang”

  1. Ich kann dich gut verstehen … ich hab immer noch nackte Stränge und Farbe hier, die darauf warten gefärbt zu werden … irgendwie ist da bei mir der Funke auch nicht übergesprungen 🙂

    Alles Liebe nima

Schreiben Sie einen Kommentar zu Manja A. Antworten abbrechen