One for the books….

 …. heißt die Anleitung von Martina Behm, mit der man eine schöne Hülle für den Strickplaner nadeln kann. Ich habe einen Rest Zauberball verarbeitet und muss sagen, auch wenn ich mir beim stricken absolut nicht vorstellen konnte, was das werden soll, ist die Anleitung super geschrieben. 
 Man darf halt nur nicht nachdenken, einfach stur stricken und sich dann freuen, wenn es fertig ist. Mir gefällt diese Hülle sehr gut und ich freu mich schon, den Planer zu nutzen.

5 Replies to “One for the books….”

Schreiben Sie einen Kommentar