Lesekissen

 Schon seit einiger Zeit habe ich mit dem Gedanken an ein Lesekissen gespielt. Im Urlaub in Cuxhaven habe ich dann in einem Laden auch eines gesehen und beschlossen, selbst eines zu nähen. 
 Wenn das Buch etwas schwerer ist, ist das wirklich sehr angenehm und so ist dann nicht nur eines, sondern gleich zwei Kissen entstanden. Genäht sind die recht schnell, nur das Ausstopfen hat echt Zeit gekostet. Anleitungen habe ich in verschiedenen Bloggs gefunden und mir aus mehreren eine zusammen gebastelt. 
Bei uns sind die Kissen regelmäßig im Einsatz… 

One Reply to “Lesekissen”

  1. Ich frag mich zwar wann die im Einsatz sein könnten…also beim Lesen ist klar *lach*…aber sonst? Legst du sie auf die Beine? Wenn man im Bett liest könnte ich mir das vorstellen, das Buch wird ja in einer Hand immer schwerer.
    LG Claudi

Schreiben Sie einen Kommentar