Was für ein Wetter…

Die vergangene Woche war wettermäßig gesehen überhaupt nicht mein Ding. Am Wochenende und am Montag hat es geschneit und hier bei uns führt so was gern mal zu einem Verkehrschaos, grrr. Am Dienstag wurde der Schnee dann weg geregnet und der Mittwoch und der Donnerstag waren grau und nass. So ein Wetter, bei dem am liebsten daheim bleiben würde und sich die Wolldecke über den Kopf zieht. So gar nicht meins. Da mag ich nicht über Weihnachtsmärkte oder überhaupt nur raus, da möchte ich daheim bleiben. Ich bin gespannt, ob das noch was wird mit dem Winter und mir….

One Reply to “Was für ein Wetter…”

  1. Sowohl der Herr Bohne (unser Mischlingshundeherr) als auch Mariechen (unser Grundschulmädchen, wird nur auf dem Blog so genannt) würden alles geben, wenn so eine Schneepracht auch uns noch mal heimsuchen würde. Hier regnete es nämlich auch die komplette Woche. Drücken wir uns doch einfach gegenseitig die Däumchen für ein bisschen Sonnenschein, weiße Wiesen und freie Straßen. Grüße von Sina

Schreiben Sie einen Kommentar