30 Jahre

Dass mich einmal ein Kleidungsstück so lange bgeleitet, hätte ich auch nicht gedacht. Mit 16,17 habe ich mir meinen ersten Parka vom gespartem Taschengeld gekauft. Leider bleib der nicht lange bei mir, da meine Mutter dieses Kleidungsstück absolut furchtbar fand. Nachdem ich dann mit 18 von daheim ausgezogen bin, habe ich eine ganze Zeit suchen müssen, bis ich einen neuen gefunden hatte, über einen Freund, der damals seinen Wehrdienst gemacht hat, bin ich dann fündig geworden. Dieser Parka begleitet mich schon so lange durch Wind und Wetter. Zu den Zeiten, in denen ich noch einen Hund hatte, war er öfter im Einsatz, jetzt wird er nur raus geholt, wenn es eisekalt ist, so wie im Moment. Und dann leitet er gute Dienste, ich möchte ihn nicht missen. Den gebe ich so schnell bestimmt nicht her…
Habt ihr auch ein Kleidungsstück, das euch schon lange begleitet?

Schreiben Sie einen Kommentar