Ein Tuch zwischendurch

(Werbung durch Markennennung) Gestrickt ohne Anleitung, einfach drauf los, habe ich dieses Tuch. Verschiedene Muster aus rechten und linken Maschen habe ich aneinander gereiht und dabei einen Zauberball komplett verstrickt. Mir gefiel es, einfach mal so zu stricken, das hat auch mal was. 
In den nächsten Tagen ist es hier etwas ruhiger, wir bekommen neue Türen und daher herrscht hier etwas Chaos….

4 Replies to “Ein Tuch zwischendurch”

  1. Einfach so was gestrickt hab ich noch nie – ich glaub, dafür fehlt mir einfach die Vorstellung, welche Technik welche Auswirkung hat – aber dein Tuch ist toll geworden ♥

    Ich wünsch euch, dass alles glatt geht mit den Türen!

    Alles Liebe nima

  2. Toll so im Farbverlauf. Ich hab mir so ein Farbbobbel gekauft und sogar ein Farbbobbel-Buch, das kommt heute aber wo ich noch nicht mal den Rand ans Sommertuch gehäkelt bekomme seh ich schwarz *lach*
    GlG Claudi

Schreiben Sie einen Kommentar