Skywalk am Cabo Girao, Madeira

Mit dem Bus sind wir bis Camara de Lobos gefahren, dort umgestiegen in einen etwas kleineren Bus und dann ging es rauf zum Cabo Girao, Steilküste gucken. 

Schaut selbst, ist das nicht ein toller Ausblick? Nach links, dann runter und dann nach rechts. Was für ein atemberaubender Anblick. Im Original noch viel schöner als auf den Bildern, da hier ja leider die Geräusche der Brandung und des Windes fehlen.

Glücklicherweise neige ich nicht zu Höhenangst, so hat es mir nichts ausgemacht, auf der Glasplatte oder dem Gitter zu spazieren, runter zu schauen und die Aussicht zu genießen. 580 Meter über dem Meeresspiegel steht man auf dem Skywalk. Schön war das… 

Von hier aus sind wir dann am Meer spazieren gegangen, die Bilder gibt es dann bald

Schreiben Sie einen Kommentar