eine schöne Aufbewahrung

Eigentlich nutze ich schon ewig Gläser jeglicher Art, um Kleinkram aufzubewahren. Ich mag es einfach, sofort zu sehen, was drin ist und nicht immer erst einen Deckel zu öffnen. Bei Weckgläsern mag ich zudem, dass sie sehr stabil sind und sich auch stapeln lassen. Meine Freundin kam neulich mit der Idee an, Möbelknöpfe an die Deckel zu schrauben. Mhhh, das gefiel mir sehr, aber ich bediene sehr ungern die Bohrmaschine. Da musste dann Herr Maus ran und so habe ich nun einige Weckgläser im neuen Outfit.

2 Replies to “eine schöne Aufbewahrung”

  1. die Idee Möbelknöpfe auf die Glasdeckel zu schrauben finde ich wunderbar. Man bekommt die Knöpfe auch in tollen
    Farben. Sieht sehr schön aus. Tolle Idee. Hat das Team Maus gut umgesetzt.

Schreiben Sie einen Kommentar zu Muschelmaus Antworten abbrechen