Das Zero Wast Nähbuch – Werbung

Klappentext:

Das Nähbuch für alle, die gern unkompliziert im Alltag Plastik einsparen und ihren Müll reduzieren möchten.

Mithilfe der 18 Modelle in diesem Buch nähen Sie einfache, aber wirkungsvolle Projekte, die Wegwerfprodukten den Kampf ansagen und dazu noch schön aussehen. Nähen Sie beispielsweise Obst- und Gemüsenetze, die garantiert auf jedem Wochenmarkt gern gesehen sind, oder hübsche Schüsselcover, die Frischhaltefolie überflüssig machen.

Plastik zu vermeiden kann richtig Spaß machen! Zusätzlich zu den Projekten vermitteln zahlreiche Texte interessantes Hintergrundwissen. Tipps und Tricks zeigen, wie das Müllvermeiden im Alltag ganz einfach funktioniert.

Meine Erfahrungen:

Zuerst habe ich mir neue Kosmetikpads genäht. Ähnliches habe ich schon mal ausprobiert, allerdinges nicht mit Frottee, sondern mit einem Microfasertuch, dass ich noch hatte. Dieses Mal habe ich ein aussortiertes Handtuch und Baumwollstoffe aus der Restekiste hergenommen. 6 kleine Pads waren schnell genäht.

Als nächstes möchte ich mich an den Kaffeefilter wagen. Der Tipp, die Fließgeschwindigkeit des Stoffes zu probieren, war schon mal super, ein Stoff ist durchgefallen, der nächste passt genau. Wenn ich das dann ausgiebig probiert habe, werde ich berichten.

Fazit:

Das Buch hat viele tolle Vorschläge und Anregungen, wie man mit wenig Aufwand den Müll reduzieren kann. Ist somit genau mein Thema. Es ist unterteilt in verschiedene Bereiche wie Essen & Trinken, Einkaufen, Unterwegs und noch einiges mehr. Zu den Anleitungen gibt es noch gute Tipps und interessante Fakten. Falls also jemand noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, das Buch ist eine Empfehlung für all die, die noch relativ neu dabei sind, den eigenen Müll zu reduzieren und sich nicht scheuen, neues auszuprobieren. Für “alte Hasen” sind die Anleitungen nicht neu, aber toll beschrieben.

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Frech; Auflage: 1. (17. Dezember 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3772481590
  • ISBN-13: 978-3772481598

Hier findet ihr das Buch und noch viele tolle mehr. Mir wurde das Buch zur Rezension zur Verfügung gestellt, vielen Dank hierfür, die Meinung ist aber meine eigene, ehrliche….

Schreiben Sie einen Kommentar