mein vergangenes Wochenende

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Das letzte Wochenende war genau nach meinem Geschmack. Am Freitag habe ich die meiste Zeit in der Küche verbracht, das mache ich ja recht gern, wenn ich genug Zeit habe. Ich habe Brot gebacken, 2 kg Gemüse geschnippelt und daraus Relish gemacht, später dann noch das Essen vorbereitet und der Rest der Hausarbeit lief nebenher. Wäsche, Staub verscheuchen, Flur putzen – mit genug Zeit mache ich diese Arbeiten sogar gern.

Am Samstag war ich dann im Stadtteil unterwegs und wie das dann so ist, wenn man andere Wege geht, findet man auch mal wieder etwas neues. Keine Ahnung, wie lang die Lore schon an ihrem Platz steht, aber bewußt wahrgenommen habe ich sie erstmals am Samstag früh. Vielleicht hat die Kälte die Sinne geschärft? Am Sonntag war dann einfach nur faulenzen und gemütlich daheim bleiben angesagt.

Und wie war euer Wochenende so?

Schreiben Sie einen Kommentar