Temperaturdecke

(Werbung durch Markennennung, unbezahlt und unbeauftragt)

Langsam wächst die Temperaturdecke, manchmal um eine, manchmal um 2 Reihen am Tag. Mittlerweile gibt es auch schon ein paar Farben mehr zu sehen. Mir macht es viel Spaß, jeden Tag zu schauen, welche Farbe ich stricken kann. Letztes Jahr hab ich das ja nicht früh genug mitbekommen, aber dieses Jahr hatte ich bei FischerWolle gesehen, dass die Aktion noch mal gestartet wird und bin jetzt dabei. Ich habe mich für die Merino Wolle entschieden, da ich die auch schon für Pullover verstrickt habe und damit sehr zufrieden bin. Bin gespannt, wie sich Wetter und Decke entwickeln….

2 Replies to “Temperaturdecke”

  1. Hallo Uta,

    das wird eine tolles Projekt. Schön eisig fängt es bei dir farblich an. Bin schon auf den weiteren Farbverlauf gespannt. Ich habe mir jetzt endlich dafür die Wolle gefärbt und hoffe am Wochenende die Zeit zu finden, den Januar nachzustricken.

    Liebe Grüße

    Andrea

Schreiben Sie einen Kommentar