etwas Nachschub in der Vorratskiste

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Ein paar Projekt- oder Büchertaschen sind an der Nähfee entstanden. Sie sind so groß (oder klein), dass ein Buch oder ein Knäuel Wolle mit Nadeln hinein passt. Ich nehm sie gern her, wenn ich unterwegs bin, dann wandern sie mit Inhalt in die Handtasche. Auch als Geschenkverpackung sind sie gern gesehen. Mein Vorrat war ziemlich abgebaut, daher muss ich da dringend für Nachschub sorgen…

4 Replies to “etwas Nachschub in der Vorratskiste”

  1. Du hast immer so tolle Ideen. Da ich ja gerade gelernt habe, wie man Taschen näht, werde ich schon mal an Weihnachten denken.

    Lieben Gruß,
    Heike

    1. Die Idee habe ich aber auch “gemopst”, ich habe mal so Minitaschen in der Apotheke gesehen, aber das Material hat mir nicht gefallen und die waren etwas kleiner. Ich hab das dann für meine Zwecke passend gemacht 🙂 Viel Spaß beim nachnähen 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar