Lübeck im Juni 2019

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Als ich zum Anstrick des Tivolikal (schaut mal den post vom 25.06.hierzu) bei Ariane in Lübeck war, hatte ich nicht so viel Zeit. Also bin ich am Freitag nach dem Einchecken direkt los gesaust und habe mir zumindest etwas von Lübeck angeschaut.

Ich hatte Glück, das Hotel lag direkt am Hauptbahnhof und war somit nicht weit weg vom Holstentor und dem Altstadtkern.

So schön, die alten Häuser und kleinen Gassen. Das gefällt mir total gut. Dazwischen immer wieder Wasser. Viel habe ich nicht gesehen, leider, aber jetzt weiß ich wenigstens, dass es auch mal etwas wäre, wo ich mit Herrn Maus Urlaub machen könnte. Lübeck liegt auch günstig, man ist in ca 30 Minuten mit dem Auto in Travemünde und mit der Bahn fährt man in 45 Minuten nach Hamburg. Das spricht auch für einen längeren Aufenthalt, ich komme also noch mal wieder

Schreiben Sie einen Kommentar