Regierungsbunker Bad Neuenahr

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Den stillgelegten und zum Museum gewordenen Regierungsbunker in Bad Neuenahr wollte ich mir schon lange einmal ansehen. Von Bad Honnef aus war es nicht weit und so sind wir hin.

Der Besuch dort hat mich echt beeindruckt. Es war wie eine Reise in eine vergangene Zeit. Ich bin zu Zeiten des kalten Krieges aufgewachsen und war und bin ein politisch interessierter Mensch. Vieles hat man geahnt, aber von vielem hat man einfach keine Ahnung.

Ich mag euch nicht mit Fakten zutexten, wen das interessiert, kann das net befragen. Mich hat es emotional angesprochen. Dieser Luxus, in einer Demokoratie zu leben, nicht von Krieg betroffen zu sein, wie knapp und wie dünn das manchmal war und wie unbeschwert die Bevölkerung gelebt hat und lebt, ohne zu ahnen, was da in Hintergrund gelaufen ist und bestimmt läuft, das macht mich zutiefst dankbar. Dieser Ort hat mir vor Augen geführt, wie gut es mir geht und ich hoffe, das es so bleibt……..

4 Replies to “Regierungsbunker Bad Neuenahr”

  1. Hallo Uta,

    bei uns gibt es auch so einen Bunker. Ich selbst war da noch nicht drin. Man kann nur hoffen, dass die nie wieder gebraucht werden.

    LG Heike

    1. ja, das ist auch mein Wunsch, aber wenn ich mir die Welt so anschaue, habe ich da so meine Zweifel….
      Hab einen schönen Tag

  2. Deine Bilder lassen das Gefühl schon erahnen – ich find so etwas auch immer nachhaltig sehr prägend und eindrucksvoll … danke für deinen Bericht und deine Worte!

    Alles Liebe nima

Schreiben Sie einen Kommentar zu Heike Antworten abbrechen