Knotenknilche

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Bei dem warmen Wetter ging häkeln etwas besser als stricken. So habe ich meinen Vorrat an Knotenknilchen mal wieder aufgefüllt. Man kann sie in Massen oder einzeln halten, das ist diesen lustigen Gesellen egal, sie sind da sehr genügsam. Meine wohnen bis zur Adoption in einem großen Weckglas und fühlen sich sichtlich wohl im Rudel. Aber auch einzeln sind sie glücklich, wenn man ihnen eine Aufgabe, z.B. als Gutscheinüberbringer, gibt. Dazu knoten sie sich um ein Reagenzglas oder einen gerollten Gutschein und haben Spaß dabei……

Die Anleitung ist von Kristina´s Art (Kristina Lehne), gehäkelt mit Schachenmayr Catania

6 Replies to “Knotenknilche”

  1. Sehr süß, ich werde die auch mal probieren, obwohl ich beim Häkeln nicht annähernd die Ausdauer, wie beim Stricken habe. Schon gar nicht, bei so kleinen Teilchen. Liebe Grüße Deine Ariane

Schreiben Sie einen Kommentar