meine vergangene Woche

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Die vergangene Woche war ein buntes Alltagsallerei von Arbeit, Terminen und Freizeit. Ich war beim Arzt (Vorsorge), hatte Termine beim Optiker und bei der Bank, habe mich mit Bekannten getroffen und es genossen. Alles ohne Eile und Streß, herrlich. Das Einzige, was nicht so doll war, war das Wetter, viel zu warm für diese Jahreszeit. Daher habe ich einige ältere Bilder von vor ein paar Wochen herausgekramt, als es für einige wenige Tage mal kalt war. So schön….

In meiner freien Zeit habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, keine Angst, es gibt keine Neujahrsvorsätze dieses Jahr. Aber wenn ich anfange, in der Wohnung aufzuräumen (es waren die Küchenschränke), dann überlege ich immer, wie es anders und besser gehen könnte und dann kreisen die Gedanken. Kennt ihr das auch? Man fängt in einer Ecke an und plötzlich ist man mit den Gedanken und Ideen immer weiter und größer unterwegs? Naja, es wird sich hoffentlich bei mir noch einiges ändern und auch hier im blog gibt es demnächst dann auch mal wieder etwas mehr zur Nachhaltigkeit und UWUH zu lesen. In diesem Sinne, habt eine tolle Woche

2 Replies to “meine vergangene Woche”

Schreiben Sie einen Kommentar zu Muschelmaus Antworten abbrechen