angestrickt…..

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Im Moment habe ich so einiges auf den Nadeln. Oben seht ihr den Fortschritt meines Tuches in Runden aus dem Buch “Tücher in Runden Stricken” von Andrea Brauneis, das macht Spaß und mittlerweile habe ich auf Rundstricknadeln gewechselt.

Dann habe ich noch Socken auf den Nadeln. Das ist das Knäuel, das ich aus ganz vielen Resten von Sockenwolle gewickelt habe. Eigentlich wollte ich den russischen Knoten üben, am Ende waren es über 90 g und so habe ich beschlossen, das es Socken werden dürfen.

Außder dem habe ich noch eine Strickjacke und einen Rock, ein weiteres Tuch und Handschuhe auf den Nadeln, aber noch nicht fotografiert. Anstrickeritis, lach….. habt ihr das auch? Ich könnte nie nur ein Teil stricken, viel zu langweilig 🙂

4 Replies to “angestrickt…..”

  1. Klar und gleich nach der Anstrickeritis, wahlweise auch Anhäkelritis kommt die Uforitis…
    *lach*
    Ich hab mir derzeit Ufo- und Stashabbau auferlegt. Und im Augenblick häkle ich ganz brav an nur einem einzigen Tuch.
    LG von TAC

  2. Das kennen wir wohl alle. Nur ein Projekt geht einfach nicht beim Handarbeiten. Nur vergesse ich dann oft wie das Muster ging und das nervt mich. Ich wünsche dir viel Spaß bei deinen Projekten. 😁 Das Buch Zero Waste habe ich hier auch….

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

Schreiben Sie einen Kommentar