Chaos im Hexenzimmer

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

So sieht es im Moment in meinem Hexenzimmer aus. Das ist ja kein reines Nähstübchen, hier wird auch gemalt, gestickt und sonst noch alles Mögliche gewerkelt. Nur stricken tu ich hier nicht, das mache ich meist im Wohnzimmer auf der Couch 🙂 Aktuell habe ich einige Ideen und die liegen alle da rum, sieht man, oder? Die werden nach und nach verschwinden und dann zeige ich euch hier, was ich da getrieben habe…. und bei euch? Ist es ordentlich oder auch eher chaotisch?

4 Replies to “Chaos im Hexenzimmer”

  1. Also hier ist zwar mehr Ordnung durch neue Systeme eingezogen. Aber unfertige Projekte liegen hier auch rum. Wenn ich diese wegräume vergesse ich sie einfach… also dürfen sie bis zur Fertigstellung rumliegen. Reservierte Stoffe für ein Projekt bleiben auch liegen, nicht das ich die für was anderes verwende 😁. Ich freue mich auf deine nächsten Projekte und

    habe ein schönes Osterfest deine nähbegeisterte
    Andrea 🐇

    1. Hallo Andrea, so geht es mir auch, wenn ich was verräume ist es aus den Augen, aus dem Sinn…. deshalb immer mal wiederr leichtes Chaos im Stübchen. Aber egal, in einem aufgeräumten Raum könnte ich nicht kreativ sein 🙂
      Hab ein schönes Osterfest und einen tollen Tag

Schreiben Sie einen Kommentar