Maschenmarkierer

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Maschenmarkierer, die wie kleine Stränge ausschauen, hatte ich mal irgendwo in den Weiten des www gesehen. Die fand ich echt niedlich und habe mich dann mal dran gemacht, das selbst zu probieren. Wollreste hat frau ja nun genug und Stränge wickeln kann ich theoretisch auch. Nun ist das ja sehr winzig, das war schon echt kniffelig. Die ersten Versuche sind noch etwas locker, aber je mehr man da rumtüftelt, desto besser werden sie. Ich denke mal, die kann man schon nutzen….

4 Replies to “Maschenmarkierer”

  1. Schöne Maschenmarkierer, davon kann man eh nicht genug haben. Hier entwickeln die immer ein eigenleben und zack sind die weg. Dann tauchen sie irgendwann ganz unverhofft wieder auf. 😁 Eine schöne Resteverwertung…

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Schreiben Sie einen Kommentar