meine vergangene Woche

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Die vergangene Woche begann toll. Am Montag bin ich mit Herrn Maus nach Duisburg gefahren. Ich wollte zu Rostig und Schön und dort etwas abholen. Gut, dass Herr Maus gefahren ist, ich glaube, ich würde immer noch suchen 🙂

Aber es hat sich gelohnt. Ein wunderbares, ja, was eigentlich, Gartengeschäft (?), Geschäft im Garten (?) erwartete uns. Die Inhaberin, Ulrike Pultke, war sehr nett und freundlich, die Bilder durfte ich mit iher Erlaubnis machen.

Alles war wunderbar dekoriert und wir haben uns sehr gut unterhalten. Schade, dass ich nur einen Balkon habe. So einen Garten hätte ich auch gern, grins. Man erwartete eigentlich noch einen Gnom oder so, der einem was erzählt.

Aber die Bilder sprechen ja für sich. Ich hätte mich da echt häuslich niederlassen können, Strickzeug, Buch und ein Kaffee, das wäre es….

Abgeholt habe ich aber die Dame unten auf dem Bild: Hausgeist Mathilda ist bei mir eingezogen und weil es ein Hausgeist ist hat sie eine Frisur aus einer Aloe Vera, Heilpflanze und Hausgeist passt doch, oder?

Mathilda ist geschaffen von Susanne Boerner, die Figure mag ich sehr. Nun habe ich endlich auch eine.
Mehr zu rostig und schön findet ihr hier und wer in der Nähe ist, schaut unbedingt mal rein: https://www.rostigundschoen.com/

Der Rest der Woche war eher unspektakulär mit Arbeit und Alltag ausgefüllt. Am Freitag war ich noch bei einer Strickfreundin, aber vor lauter quatschen und stricken habe ich mal wieder vergessen, Fotos zu machen, schön war es aber. Endlich kann man sich wieder persönlich austauschen, das hat mir sehr gefehlt. Wie war es bei euch?

8 Replies to “meine vergangene Woche”

  1. Na da kann ja jetzt nichts mehr passieren mit so einem tollen Hausgeist. Oder Geistin vielleicht auch weiblicher Hausgeist? 🤔 Auf jeden Fall passt die Aloe Vera super, eine schöne krause Pflanze hätte aber sicherlich auch schön ausgesehen. Ach ja und das nächste mal pakst du dann einfach das Strickzeug ein. 😁

    Habe einen tollen Start in die neue Woche und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. hi hi, das hätte ich dann aber doch als aufdringlich empfunden, wenn ich mich da strickend niedergelassen hätte. Es war wirklich traumhaft schön dort

  2. Da kann ich dich nur zu gut verstehen – solche Orte haben einfach eine einzigartige Magie und ich könnte da auch immer für ewig bleiben. Danke fürs zeigen – allein schon die Bilder haben mich ein wenig verzaubert.

    Alles Liebe
    nima

  3. Was für ein toller Garten. Schade, dass ich so weit weg wohne, den hätte ich mir sehr gern angesehen. Ich liebe solche Gärtenm die nicht nach 0815 aussehen und schöne Versteckecken hat.
    Ich habe leider auch keinen Garten und nur einen Balkon.
    Danke für die schönen Bilder.

    LG Heike

    1. Geht mir genau so, aber ich hätte auch nicht die Zeit, einen Garten zu pflegen. Umso mehr bewundere ich dann solche Schmuckstücke….

Schreiben Sie einen Kommentar