Anstrickeritis

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Zur Zeit habe ich Anstrickeritis, wer von euch kennt das auch? Nachdem die Jacke fertig ist, musste sofort was neues auf die Nadeln. zuerst kam die Strickjacke dran. Die kann ich aber nicht abends stricken, da das Muster mich doch fordert. Dann habe ich Mapala angestrickt, das geht auch abends. Dazu Socken, die gehen immer und noch ein Tuchdesign, da bastel ich zwischendurch dran. Naja, ich habe noch mehr auf den Nadeln, aber was soll´s?

2 Replies to “Anstrickeritis”

  1. Liebe Muschelmaus

    es geht mir wie dir. Auch ich habe immer verschiedene Teile auf den Nadeln: wegen dem Muster, das abends nicht so geht oder wegen den Farben oder einfach nach Lust und Laune. Aber ich finde das überhaupt nicht schlimm. Ich kann damit sehr gut leben.
    lg silvia

Schreiben Sie einen Kommentar