Socken gehen immer

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Nachdem die Hebemaschensocken aus dieser Wolle fertig waren, blieb noch genügend Garn übrig, um ein paar kurze Socken für mich zu stricken. Da mir die Farben so gut gefallen, macht das gar nichts, 2 Paar davon in der Schublade zu haben. Die Wolle ist von strickistracki, gestrickt wie immer mit 2,75er Nadeln und 56 Maschen für meine Füße.

7 Replies to “Socken gehen immer”

  1. Liebe Uta,
    die sehen total klasse aus. Ich suche langsam schon ein wenig verzweifelt nach Sockenwolle. Das Problem ist das ich leider 50 Prozent Kunstfaser brauche da die Wolle sonst wahnsinnig kratzt. Das ist sooo doof… . Hast du vielleicht eine Idee?

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. Hallo Andrea, schau doch mal bei screaming colour vorbei, Steffi hat da ganz interessante Artikel zu super wash und non super wash und nennt da auch Alternativen. Im blog erklärt sie viel dazu, vielleicht hilft Dir das weiter bei der Suche. Bei Feierabendfrickeleien gibt es dazu auch was, es gibt wohl auch bestimmte Garne deutscher Rassen, die sich da eignen könnten. Eine Luxusvariante wäre Kashmir 🙂 Ich könnte mal meine Reste durchwühlen und Dir ein Grabbelpäckchen schicken:-)
      LG Uta

  2. Was für eine Strahlkraft die Farben in Kombination mit schwarz entwickeln!
    Sehr schön, davon dürfen gerne 2 Paare im Schrank liegen, das seh ich auch so.
    LG von TAC

Schreiben Sie einen Kommentar