Ein neues Kleid

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Im Urlaub ist ein weiteres Kleid für mich fertig geworden. Genäht habe ich nach dem Schnitt Eliza von pattydoo aus einem tolle roten Jersey, den ich mal bei stoffe.de gefunden hatte. Der Stoff ist etwas fester, das passt, trotz der kurzen Ärmel, eher in den Herbst. Ich trage solche Kleider gern mit Strickjacken drüber, daher habe ich bewußt kurze Ärmel gewählt, das ist mir sonst zu viel Stoff. Mal sehen, wann ich es ausführen werde, aber vorher noch bügeln….

6 Replies to “Ein neues Kleid”

  1. Dein neues Kleid sieht super aus und ich bin mir sicher es sitzt perfekt. 😊 Kleider kann man ja nie genug haben und einfarbig lässt sich super kombinieren.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. Ich mag den Schnitt sehr gern mit den Abnähern, das schaut ganz gut aus 🙂 Und Kleider gehen immer, man ist immer “angezogen”, hab einen schönen Tag

Schreiben Sie einen Kommentar zu Nähbegeisterte Antworten abbrechen