meine vergangene Woche

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Die vergangene Woche war die erste nach drei Wochen Urlaub. Dementsprechend habe ich einige Zeit gebraucht, bis ich den Alltagsrhythmus wieder gefunden hatte. Auf der Arbeit geht das immer ganz schnell, aber zuhause habe ich diese Woche Anfangsschwierigkeiten gehabt. Vor allem habe ich mich dieses Mal schwer getan mit dem früheren Aufstehen und dem regelmäßigem Sport, aber auch das wird wieder Alltag, wie der Rest auch. Ansonsten hat hier der Herbst mit Macht Einzug gehalten. Ich genieße das ja sehr, ich mag den Herbst mit Regen, Stürmen, den bunten Farben und den gemütlichen Tagen zuhause…. viel Zeit für die Hobbys, wie schön! Und ihr so, seid ihr eher die, die dem Sommer nachtrauern oder genießt ihr den Herbst?

5 Replies to “meine vergangene Woche”

  1. Inzwischen kann ich mich über jede Jahreszeit freuen. Eine Tasse Tee gemütlich bei Kerzenlicht mag ich auch sehr gerne oder wenn man durch gefroren von draußen kommt. Aber so weit ist es ja noch nicht 😁 Habe 3ine schöne Woche und

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. Außer großer Hitze im Sommer mag ich eigentlich auch alles. Aber für Temperaturen über 30 Grad bin ich nicht zu haben 🙂

  2. Ich finde, jede Jahreszeit hat was Schönes, außer wenn es ganz heiß ist, das mag ich nicht so. Wenn es draußen stürmt und regnet, ist es drinnen umso gemütlicher. Wir sitzen dann mit einer Tasse Ostfriesentee und ich stricke. Obwohl zur Zeit bin ich viel draußen, im Herbst ist im Garten so einiges zu tun, aber das mag ich auch. Seit einem Jahr bin ich nun in Rente und so habe ich auch ein bisschen mehr Zeit.
    LG Moni

    1. Hitze mag ich auch gar nicht, da bin ich mit Kälte besser dran. Diese gemütliche Zeit jetzt genieße ich sehr. Hab eine schöne Woche und genieß die freie Zeit 🙂

  3. Ich bin eindeutig ein Sommerkind, 25 Grad aufwärts ist mein Wohlfühlbereich. Ich liebe es, wenn man im Sommer nicht x Sachen anziehen muss. Vorraussetzung ist natürlich, dass ich nicht lange in der prallen Sonne sein muss, das mag ich nicht. Aber Wärme macht mir nix aus.
    Grundsätzlich kann ich aber allen Jahreszeiten Schönes abgewinnen. Skifahren oder Schlittschuhlaufen im Winter mag ich sehr, der Frühling ist ganz wunderbar, wenn alles wieder grünt und im Herbst ist es schön, Kastanien und bunte Blätter zu sammeln und drinnen Kürbissuppe zu essen.
    LG von TAC

Schreiben Sie einen Kommentar zu Nähbegeisterte Antworten abbrechen