noch ein Wolkig

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Da ich keine monogame Strickerin bin, musste ich auch am Schliersee noch etwas zweites anschlagen und habe mich für den Wolkig von Martina Behm entschieden. Das geht mittlerweile ohne Anleitung und fast ohne gucken, viel fehlt nicht mehr. Den Zauberball von Schopel habe ich bei Lydia gekauft: https://www.wollig-kreativ.de/

4 Replies to “noch ein Wolkig”

  1. Liebe Uta,
    dein wolkig sieht klasse aus. Ich finde das Muster und die Farben einfach super. 😁 Habe einen tollen Start ins Wochenende…

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  2. Ich mag die Farbkombi, obwohl das eigentlich nicht “meine” Farben sind. Um die Zauberbälle schleich ich immer drumrum, hab noch nie einen verarbeitet.
    LG von TAC

Schreiben Sie einen Kommentar