Maschenmarkierer, ich brauche Nachschub

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt, auch in eigener Sache)

Da ich im Moment viel daheim bin, habe ich in der letzten Woche immer mal wieder meine Perlen herausgeholt und zu Maschenmarkiereren verarbeitet.

Meine Vorratsbox war doch sehr geleert und so konnte ich mich mal wieder austoben und in Farben und Materialien schwelgen. Ich mag es sehr, einfach drauf los zu basteln und Farbkombinationen auszuprobieren. Ich nutze dafür fast ausschließlich Dinge, die ich geschenkt bekomme oder weiter verwende: Die Perlen sind meist von alten Schmuckstücken, die ich auf Flohmärkten finde, Papierperlen habe ich aus Katalogen gebastelt, den Draht bekomme ich von einer lieben Kollegin, die Schmuck bastelt, lediglich die Quetschperlen kaufe ich dazu.
Meine Anleitung für die Maschenmarkierer findet ihr hier: https://www.crazypatterns.net/de/items/24598/maschenmarkierer
und hier: https://www.makerist.de/patterns/maschenmarkierer-die-strickhilfe-selbst-basteln

6 Replies to “Maschenmarkierer, ich brauche Nachschub”

  1. Wow, was für eine Farb und Materialauswahl. Ich kann mir gut gut vorstellen wie du ganz entspannt tolle Maschenmarkierer bastelst. Super finde ich das du die Materialien weiter verwendest. 😁

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  2. Ein gut sortierter Fundus ist schon was Feines.
    Ich hab vor paar Tagen erst die Sockenwolle und die beiden Maschenmarkierer von dir gestreichelt. Ich bin immer noch unschlüssig, was draus wird, vielleicht tatsächlich Socken. Mal schaun.
    LG von TAC

Schreiben Sie einen Kommentar