meine vergangene Woche

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Die vergangene Woch war für mich der Start in die Betriebsferien. Am Montag und Dienstag war ich noch arbeiten, seit Mittwoch habe ich frei. Weihnachten sind Herr Maus und ich schon seit einigen Jahren allein, so war das für uns nichts neues. Wir haben die freie Zeit genossen.

Wenn das Wetter es her gab, waren wir spazieren und haben hüsche Sachen entdeckt. Weiß jemand, was das auf dem ersten Bild für ein Baum ist?
Ich habe noch bis zum 04.01.2021 frei, so lange dauern die Betriebsferien. Ich habe noch das ein oder andere Buch, 2 neue Puzzles und jede Menge Wolle hier liegen, also genug Beschäftigung, um die Zeit zwischen den Jahren zu genießen. Und ihr so?

6 Replies to “meine vergangene Woche”

  1. Das macht ihr genau richtig. Einfach mal die Zeit genießen und nicht hetzen. Wir waren Weihnachten auch alleine mit den Kiddies, was nicht unbedingt entspannter ist, dafür aber Familienzeit pur. Den Baum kenne ich leider nicht. Die Beeren sind rot oder… vielleicht eine Sanddorn Art? Aber jetzt noch mit Früchten? Vielleicht eine Vögelbeere…? 🤔

    Habt eine schöne Zeit und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀🕯️

  2. Hallo liebe Uta,
    hab schon bei Insta gelesen, dass es sich um einen Zierapfelbaum handelt, toll! voll mit Früchten. Nun frage ich mich, warum werden die Äpfel nicht gegessen…gucke bei Google… also… sie sind absolut essbar und lassen sich gut zu Gelee verarbeiten. Also nix wie ran *lach*
    Süß auch die Gänseblümchen unter dem anderen Baum. Genieße Deine freie Zeit.
    Herzlich Traudi.♥

    1. Liebe Traudi, da warst Du schneller als ich, das wollte ich heute nachschauen. Aber da ich dieses Jahr sehr viel Gelee und Marmelade eingekocht habe und der Tiefkühler noch Kirschen und Brombeeren bereit hält, lasse ich die Früchte mal den Vögeln. Da können die sich im Winter dann daran laben 🙂
      Hab einen schönen Tag

  3. Jetzt hab ich auch endlich mal wieder Zeit für eine kleine Blogrunde und schau bei dir vorbei – bei dem Baum hätte ich dir aber leider eh nicht helfen können 😉 Betriebsferien klingen toll und Wolle, Puzzle und Co sowieso – hab ganz viel Spaß dabei!

    Alles Liebe
    nima

Schreiben Sie einen Kommentar