meine vergangene Woche

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Die vergangene Woche war sehr bewegungsintensiv, lt meinem Fitnesstracker bin ich über 55 km zu Fuß unterwegs gewesen und das trotz Bürojob. Ich war aber auch gefühlt ständig draußen und das, obwohl das Wetter nicht wirklich dazu einlud. Mehr als einmal bin ich richtig nass geworden. Aber ich habe festgestellt, je öfter ich nass werde, desto weniger macht es mir aus. Ansonsten habe ich noch einige Termine für die nächste Zeit organisiert, war arbeiten, habe meine Kreativzeit genossen, mir Lesezeit genommen und versucht, das Beste aus allem zu machen. Und bei euch so? Was treibt ihr gerade?

2 Replies to “meine vergangene Woche”

  1. Das kenne ich auch, zum einem werden die Sachen regensicherer und zum anderen wird man ruhiger und freut sich auf daheim und eine leckere Tasse Tee. 😁 Ich kam mal triefend nass nach Hause und die Kiddies haben gefragt ob ich nass geworden bin, nööö….

    Einen tollen Start in die neue Woche und liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. hihi, das ist gut. So ähnlich hat mein Mann auch mal reagiert, ich war richtig platschnass und er fragte: regnets draußen? nein, ich war mit Klamotten duschen…. Männer…

Schreiben Sie einen Kommentar