Schalkragen Kim

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt, auch wohl in eigener Sache)

Herr Maus wünscht sich sehr selten mal Gestrick von mir. Als er jetzt meinen Schalkragen entdeckte und Probe getragen hatte, kam dann der Wunsch nach einem eigenen auf, gern in rot. Das kann ich, also in den stash eintauchen, einen Strang rote Sockenwolle mit Merino vom Wolldackel finden und los stricken. Mit Nadelstärke 3 wurde der Kragen dann auch etwas enger am Hals, so wie es gewünscht war. Ich freu mich immer, wenn ich meinen Mann mal bestricken darf.
Die Anleitung für den Schalkragen Kim findet ihr in meinen shops bei Makerist und crazy patterns

4 Replies to “Schalkragen Kim”

  1. Das kann ich gut verstehen, unsere Männer freuen sich ja nicht immer über selbst gemachtes. Aber der Schalkragen sieht super aus und wenn Herr Maus ihn trägt ist das doch ein großes Lob. 😁

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. Stimmt, ich warte einfach, bis er Wünsche äußert und dann soll er sich Material und Farbe aussuchen. Dann wird es auch getragen

Schreiben Sie einen Kommentar zu Nähbegeisterte Antworten abbrechen