meine vergangene Woche

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Im Moment haben Herr Maus und ich Urlaub. Wir hatten unglaubliches Glück und durften tatsächlich ein paar Tage am Meer verbringen. Wir waren in Cuxhaven, hier kennen wir uns aus und auch das Hotel kennen wir seit Jahren. So hatten wir trotz der Gesamtsituation ein gutes Gefühl und haben die Zeit sehr genossen und uns einfach treiben lassen.

Es war hier sehr gut möglich, den Menschen aus dem Weg zu gehen, Teststationen gab es auch genügend und so konnten wir eine tolle Zeit verbringen. Wir sind sehr viel gelaufen und haben einfach mal die Seele baumeln lassen und uns den Wind um die Nase wehen lassen.

Nach Monaten haben wir zum ersten Mal wieder draußen gesessen und etwas getrunken. Ich habe es einfach sehr genossen, diese kleinen Momente, die sich nach Normalität anfühlen, nach Alltag und kleinen Freiheiten.

Am Mittwoch ging es dann wieder heimwärts und wie jedes Jahr freue ich mich auf das nächste Mal. Der Rest der Woche hier daheim war dann nicht ganz so erfreulich. Direkt am Donnerstag hat uns hier ein Gewitter mit Starkregen erwischt und dafür gesorgt, dass der Keller nun wieder aufgeräumt und frisch geputzt ist, grummel. Durch eine Baustelle hier in der Nähe haben wir dieses Mal nicht nur das Regenwasser, sondern auch jede Menge Schlamm und Dreck mit im Keller gehabt. Nun ja, da war dann mehr zu tun und ich hatte dann Workout am Besen oder auch Hexentraining genannt. Ich hab tatsächlich Muskelkater vom Putzen gehabt, grrrr. Hoffentlich war es das jetzt erst mal mit den Unwettern.

Vom Urlaub erzähl ich in den nächsten Tagen immer mal wieder, es gab einige herrliche Fundstücke unterwegs 😉

5 Replies to “meine vergangene Woche”

  1. Ach herjee, du Arme…na da ist man auch erst mal bedient nach dem Hexentraining. Aber du hast es geschafft und kannst dich an die Bilder vom Urlaub erfreuen. 😊
    Eine schöne Woche mit Sonnenschein und schönen Erlebnissen wünscht Dir Deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. lieben Dank, wir kennen das ja mit dem Wasser, aber der Schlamm war fies. Na ja, wenn die Fitnessstudios so lange zu sind/waren, dann trainiert man eben so 🙂 Und ja, die Urlaubserinnungen sind da schon sehr hilfreich. Ich bin sehr dankbar, dass wir das machen durften. Hab auch einen schönen Wochenstart

  2. Hallo liebe Muschelmaus
    tolle Bilder. In Cuxhaven war ich noch nie, diese Ecke fehlt mir noch.
    Wegen den Wollspenden. Meinst du oder die Person gestrickte/gehäkelte Sachen? Wo ich die abgebe?
    also meine Kinderklinik in Basel braucht nur wenige Mützchen, die wollen nur, dass ich sie beliefere. Hab mal bei denen nachgefragt.
    im Forum: handarbeitsfreu.de
    gibt es verschiedene Aktionen https://www.handarbeitsfrau.de/forums/jahresaktion-von-handarbeitsfrau-de.230/

    ich weiss jetzt nicht, ob du das unangemeldet sehen kannst. Es ist ein kostenloses Forum, man muss sich nur kurz vorstellen und schon gehts los…

Schreiben Sie einen Kommentar