Kreatives Durcheinander

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Manchmal braucht es nicht viel, um etwas zu machen oder zu verändern. Eine unglaubliche Inspirationsquelle ist hier ja das www. Für den Garten wollte ich auch einen Messerblock, da ich Messer ungern in der Schublade habe. Also habe ich aus Spießen und einem Weckglas schnell einen „gebaut“. Der Deckel vom Weckglas wird als Löffelablage genutzt, das passt schon mal.

Herr Maus fand das Wagenrad etwas altbacken, mir gefiel es ganz gut, weil es rot weiß ist und ein schöner Farbklecks. Also habe ich überlegt, wie man das etwas aufpeppen kann und bin im www auf die Idee gestoßen, etwas hinein zu hängen. Die hübsche Kaffeekanne hatte ich bei tauschticket gefunden und nun hängt sie im Rad, uns gefällt es gut….

Schreiben Sie einen Kommentar