Urlaubssocken

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Im Urlaub habe ich fast ausschließlich Socken gestrickt. Das ist auch das, was ich am liebsten mit auf Reisen nehme, da ich das auch im Auto gut stricken kann. Bis auf einen halbfertigen, grünen Socken habe ich alle auf Rügen bzw auf der Fahrt dahin gestrickt. Die Minis gehen ins Geburtshaus, die grünen in die Spendenkiste für die Aktion grüne Socke und die grauen sind für den Sohn meiner Freundin. Jetzt werde ich erst mal den Pullover weiter nadeln, bei dem Wetter kann ich den gut brauchen, wenn er denn dann endlich fertig wird….

4 Replies to “Urlaubssocken”

  1. Liebe Uta,
    ach ja Socken stricken… das kann ich einfach nicht. Aber dafür bestaunen ich deine Werke sehr gerne. Die Minis sehen sehr fummelig aus. 😊 Ich würde es auch witzig finden wenn die Mama die gleichen Socken trägt wie das Baby. 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Schreiben Sie einen Kommentar