meine vergangene Woche

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Die vergangene Woche war relativ ruhig, was zum Teil bestimmt auch am Wetter gelegen hat. An den meisten Tagen war es recht grau in grau, so typisch November eben. Aber es gab auch schöne Wettermomente.So war ich zu Fuß zur Post unterwegs, kurz nach einem Regenschauer, als die Sonne hervor kam, nicht lange, aber die Natur sah aus wie frisch gewaschen.

Ich mag es sehr, wenn die Welt mal kurz und an einigen Orten wie frisch gewaschen ausschaut und habe natürlich gleich Bilder gemacht. Der ein oder andere Passant hat sich wohl gewundert, warum ich „nasse Blätter“ fotografiere, lach, aber es hat sich für mich gelohnt, diese Augenblicke einzufangen.

Dann war ja noch der 1.Advent, wir haben die Wohnung dekoriert und gebacken, die Bilder hierzu kommen auch bald, versprochen. Habt einen tollen Start in die neue Woche mit vielen Regentropfenmomenten 🙂

2 Replies to “meine vergangene Woche”

  1. Liebe Uta,
    ich mag es auch nach einem Regenschauer raus zu gehen. Das riecht dann auch irgendwie frischer. Deine Bilder gefallen mir sehr gut, egal was andere denken. 😁

    Einen tollen Start in die neue Woche und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Schreiben Sie einen Kommentar