meine vergangene Woche

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Die vergangene Woche war die erste Arbeitswoche in diesem Jahr und es war anstrengend. Ich versteh die Menschen nicht, man könnte meinen, es gäbe kein Corona. Ich weiß nicht, wie oft ich letzte Woche auf Maske und entsprechendes Verhalten aufmerksam gemacht habe, ich mag nicht mehr, es nervt. Als Ausgleich bin ich viel draußen unterwegs gewesen und habe mir kleine Auszeiten gesucht und gefunden. Man kann draußen eine Menge entdecken. Das Bild zeigt eine Friedhofsmauer, ist leider nicht ganz scharf, aber trotzdem schön 🙂
Habt eine schöne Woche

2 Replies to “meine vergangene Woche”

  1. Liebe Uta,
    ob sich in dem Moos vielleicht ein kleiner Wichtel versteckt? Ich muss bei solch bezaubernden Naturbildern immer an diese Wesen denken. 😊 Halte durch es wird besser… auch hier hat sich das irgendwie eingeschlichen und man kommt sich vor einer der wenigen zu sein die das ganze noch Ernst nehmen.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Schreiben Sie einen Kommentar