ein Schneemann

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Als ich vor ein paar Wochen in meinem Hexenstübchen etwas gesucht habe, habe ich auch Dinge entdeckt, die ich schon ganz vergessen hatte. Darunter diese Holzkugeln. Erst wollte ich sie schon wieder verräumen, dann hatte ich die Idee, einen Schneemann zu basteln. Ich habe die beiden Kugeln grundiert, mit einem Holzdübel verbunden und Knöpfe aufgeklebt. Das Gesicht habe ich gemalt und Schal und Mütze sind aus Wollresten gestrickt. Ein Zweiter ist noch in Arbeit, da fehlt noch das Gestrick, den zeige ich dann bald hier.

5 Replies to “ein Schneemann”

  1. Liebe Uta,
    der ist ja richtig niedlich. Toll das du die Materialien nicht wieder weg gelegt hast. 😁 Bleibt er bei dir und zaubert dir ein Lächeln ins Gesicht?

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Schreiben Sie einen Kommentar zu Heike Antworten abbrechen