Parkleuchten im Grugapark Essen

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Am vergangenen Donnerstag waren Herr Maus und ich im Grugapark. Dieses Jahr gab es wieder ein Parkleuchten. In den vergangenen Jahren haben wir es (fast) immer geschafft, dort hin zu kommen. Dieses Jahr war es knapp, am Sonntag war die letzte Möglichkeit. Wir wollten nicht unbedingt am Wochenende hin, da es dann oft voll ist und so haben wir es dann unter der Woche versucht. Die Schlange am Einlass schien recht lang, bewegte sich aber recht schnell vorwärts und so waren wir eine Viertelstunde später im Park.

Schön war es. Was man mit Licht alles zaubern kann, finde ich immer wieder erstaunlich. Bunte Bäume wie im Märchenwald….

… es gab Coctails oder einen Eisbecher? Egal, schaute toll aus.

Einige Tiere waren auch unterwegs: Schmetterlinge, Libellen,

Bienen aus Plastikbechern gab es auch. Hier hat es auch ordentlich gesummt.

So, das waren einige wenige Bilder, ich habe so viele gemacht, dass es mir echt schwer gefallen ist, die schönsten auszusuchen. Das war ein schöner Abend, ich hoffe, nächstes Jahr gibt es das wieder, ich freu mich drauf….

One Reply to “Parkleuchten im Grugapark Essen”

  1. Liebe Uta,
    wow, da habt ihr den Park mit seiner ganz besonderen Stimmung sicherlich sehr genossen. 😊 Ich hoffe 8m Park haben sich die anstehenden Menschen etwas zerstreut.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Schreiben Sie einen Kommentar zu Nähbegeisterte Antworten abbrechen