Im Garten wächst was…

(Werbung, unbezahlt und unbeauftragt)

Im Garten zeigt sich das ein oder andere „neue“ Pflänzchen. Den Mohn oben auf dem Bild habe ich tatsächlich ausgesäät.

Diese Schönheit hier kenne ich nicht, aber hübsch ist sie. Sie wächst zwischen Lavendel und Rhabarber am Frühbeet, da scheint es ihr zu gefallen.

Der zweite Rhododendron im Garten blüht in lila, der andere ist schon komplett verblüht.

Und in unserer Hecke wohnt diese weiße Schönheit. Was auch immer das ist, es gefällt mir und darf gern wohnen bleiben. Das lockert die Hecke doch auf und ich habe gesehen, das Insekten die Blüte gern besuchen. Also blüh hübsch weiter und fühl Dich wohl in der Hecke 🙂

4 Replies to “Im Garten wächst was…”

  1. Liebe Uta,
    ich finde es immer wieder spannend was es alles im Garten zu entdecken gibt. Vielleicht ist es eine Akelei, aber ich kenne die Pflanze auch nicht. 😌 Mohn mag ich auch sehr gerne… .

    Habe einen schönen Feiertag und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  2. ooo die weiße Schönheit ist eine Glockenblume, es gibt sie in verschiedenen Größen, wir haben die blaue, hohe Glockenblume und die kleine, wuchernde mit jeweils kleinen Blüten. Sie wuchern überall in den kleinsten Steinritzen und es ist wirklich müßig, ihre Wurzeln zu entfernen, denn das lassen sie nicht zu. Und so bleiben wir gelassen und trinken Tee 🤩
    Schönes Wochenende mit lieben Grüßen von Traudi.♥

Schreiben Sie einen Kommentar