Urlaubsminis

Wenn ich nicht selbst fahre, stricke ich auf längeren Fahrten gern. Weil es nicht viel Platz braucht, nehme ich meist Sockenstrickzeug mit. So sind jetzt im Rügenurlaub 4 Paar Minis fertig geworden, für das fünfte Paar ist mir die Wolle ausgegangen, aber ich habe schon jemanden gefunden, der mir hier aushilft, so dass auch das letzte Paar bald fertig wird. Strickt ihr auch auf Autofahrten?

4 Replies to “Urlaubsminis”

  1. So viele farbenfrohe Söckchen und toll zur Resteverwertung. 😊 Ich habe es mit dem Häkeln versucht, das irritiert aber leider meinen Mann. Dann muss ich nach hinten und das vertrage ich nicht mehr. Tja irgendwas ist immer… 🙄

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. Schade, gerade wenn man als Beifahrer*in nichts sonst machen kann, wäre das ja schön. Heute muss man ja nicht mal mehr die Karte lesen, lach

Schreiben Sie einen Kommentar zu Muschelmaus Antworten abbrechen