Dresden

Nach Dresden wollte ich schon länger einmal. Diese kurze Stipvisite hat mir gezeigt, dass ich noch mal wieder kommen muss. Die Zeit hat einfach nicht gereicht, nur einen ersten Eindruck konnte ich mir machen, immerhin…

Ich war von Samstag nachmittag bis Montag morgen in der Stadt, viel zu kurz. Die meisten Gebäude habe ich nur von außen gesehen. Selbst zum Besuch der Frauenkirche hat es nicht gereicht, erst fand eine Hochzeit, dann eine Taufe statt, tja, so habe ich auf jeden Fall einen Grund, noch einmal wieder zu kommen und dann mit mehr Zeit im Gepäck.

Da das Wetter aber herrlich war, konnte man wunderbar durch die Gassen schlendern und alles möglich entdecken….

Es gab Gaukler und Straßenmusikanten, kleine Geschäfte und tolle Cafes.

Immerhin habe ich es geschafft, durch die Außenanlage des Zwingers zu bummeln und dort merkwürdige Gestalten zu treffen 😉

Schön war´s, aber viel zu kurz. Bis hoffentlich ganz bald…. Dresden

2 Replies to “Dresden”

Schreiben Sie einen Kommentar