meine vergangene Woche

Wie das so ist, wenn man aus dem Urlaub kommt, hat man erst einmal jede Menge zu erledigen, nichts großes, lauter zeitraubende Kleinigkeiten wie Wäsche, Post sortieren, Staub verscheuchen und so weiter. Nachdem ich damit durch war, habe ich mich dem Garten gewidmet. Alles wächst, nachdem es geregnet hatte, vor allem das, was nicht wachsen soll 🙂 In unserer Hecke hat sich allerdings auch diese Schönheit hier verirrt. Die darf bleiben, da muss Herr Maus drumrum schneiden.
Außerdem sind wir endlich die Baustelle los, die uns seit nunmehr 3 Jahren begleitet. Letzte Woche wurde noch die Straße geteert und nun ist endlich wieder Ruhe angesagt. Und der Dreck wird hoffentlich auch weniger, durch den Baustellenverkehr hätte ich täglich Fenster putzen können, habe ich natürlich nicht gemacht, dafür muss ich jetzt ran ;-( mal sehen, wann ich dazu Lust habe….

Schreiben Sie einen Kommentar