„Mein perfektes Hygge-Jahr“ von Anna Parwoll – Rezension

(Werbung, Rezension, Buchbesprechung)

Eines vorab: ich bitte, den Blaustich der Bilder zu entschuldigen. Ich hatte die Wahl zwischen unscharf und blaustichig. Ich habe vieles versucht und den Blaustich nicht raus bekommen, keine Ahnung, woran es liegt. Weitere Bilder könnt ihr euch auf der Verlagsseite anschauen, ich verlinke euch das am Ende des posts.

Nun aber zum Buch. Wer den Skandi-Style mag, der mag auch dieses Buch. Ein schönes Hardcover mit tollen Bildern, sehr schön aufgenommen. Es geht um Rezepte, Deko- und Bastelideen von Anna Parwoll, auch bekannt als @leavesandbutterflies.
Prima finde ich, dass es ein Hardcover ist, gerade wenn man etwas nachbacken möchte oder eine Bastelanleitung nacharbeitet, ist es super, wenn das Buch offen liegt.

Der Inhalt ist gegliedert nach den Jahreszeiten, allerdings ist einiges mit Sicherheit austauschbar.

Das Inhaltsverzeichnis ist schön übersichtlich aufgelistet. Dann beginnt das Buch mit einer Vorstellung der Autorin, das gefällt mir immer gut. Ich mag es, wenn ich weiß, warum jemand ein Buch schreibt.

Dann folgen Anleitungen und Rezepte, Bastel- und Dekoideen. Die meisten Dinge sind gut umsetzbar, die Zutaten und das Zubehör sind nicht so exotisch, dass man es nicht besorgen könnte oder ggf auch austauschen kann. Das finde ich auch immer wichtig. Wer hat schon Zeit und Lust, für eine Dekoidee tagelang nach dem Zubehör zu suchen. Die Anleitungen und Rezepte sind gut verständlich erklärt. Die Schriftgröße ist gut gewählt, nichts steht im Bild. Der ganze Aufbau ist sehr klar. Das gefällt mir gut.

Es sind auch Bastelideen dabei, die mit Kindern gemeinsam gemacht werden können und es gibt auch immer im Buch Hinweise, was man anders machen könnte, also Alternativen.
Für mich ist das Buch ein gelunges Werk, mit dem man als Skandi-Fan vieles in einem bekommt. Auch wenn ich nicht in diesem Stil eingerichtet bin, werde ich das ein oder andere für mich umändern und passend machen. Besonders die tollen Bilder finde ich sehenswert. Also eine Empfehlung, gerade jetzt zum Herbst hin, wo viele wieder anfangen, zu basteln und zu dekorieren.

Vielen Dank an den Verlag, dass ich das Buch rezensieren durfte.
Hier findet ihr weitere Angaben und Bilder: https://verlagshaus24.de/mein-perfektes-hygge-jahr?number=9783838838342

Anna Parwoll

Mein perfektes Hygge-Jahr

Deko-Ideen, Rezepte und Tipps für den gemütlichen Skandi-Style

Christophorus

  • ISBN: 9783838838342
  • 128 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 19,3 x 26,1 cm

2 Replies to “„Mein perfektes Hygge-Jahr“ von Anna Parwoll – Rezension”

  1. Ich bin ganz hin und weg. Das Buch muss ich haben, denn ich liebe diesen Hygge-Style. Ein Buch habe ich auch schon „Hygge-Ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht“.
    Leider bin ich immer etwas „verkrampft“ bei der Umsetzung.
    Danke für den Tipp.
    LG Heike

Schreiben Sie einen Kommentar