Windlicht aus Makramee

Etwas kleiner als das Erste ist dieses Windlicht. Das Glas ist ein normales Schraubglas, für das erste hatte ich ja ein Weckglas genommen. Ich habe vor, die Lichter im nächsten Sommer an der Terrasse im Wein oder in die Bäume zu hängen, wenn man im Sommer abends da sitzt. Mal schauen, ob das klappt. Wenn es die Tierwelt stört, kommen sie direkt an die Terrasse, wo wir auch sitzen, das probiere ich aus.

Schreiben Sie einen Kommentar