meine vergangene Woche

Eigentlich wäre ich in der vergangenen Woche am Schliersee gewesen, der Strickurlaub stand an. Leider hatte meine Galle andere Pläne und so ging es statt ins Haus Seegarten ins örtliche Krankenhaus. Nun bin ich meine Galle los und es geht mir wieder gut. So war ich dann letzte Woche daheim. Die ersten Tage war ich etwas bewegungseingeschränkt, aber basteln und handarbeiten geht ja irgendwie immer. Herr Maus meinte scherzhafterweise schon, ich hätte nach dem Krankenschein die Weihnachtsgeschenke für die nächsten 10 Jahre fertig, wenn ich so weiter mache 🙂 Naja, fast….

2 Replies to “meine vergangene Woche”

  1. Du Liebe,
    Oh nein, stricken wäre sicherlich schöner gewesen.aber wenn es jetzt besser geht, ist es ja gut.
    Auf die vielen Geschenke bin ich gespannt, gerne auch erst nach Weihnachten.
    Liebe Grüße Anne

Schreiben Sie einen Kommentar