Vogelfutter selbst gemacht

Schon länger wollte ich einmal probieren, Vogelfutter selbst in Tassen zu füllen. Letzte Woche habe ich es endlich hin bekommen. Fett geschmolzen, Vogelfutter dazu, alles in Tassen und Kokosnusshälften gefüllt und immer wieder gerührt, bis es fest geworden ist. Das kommt dann im Laufe der nächsten Wochen in den Garten. Dann gibt es noch Bilder vom Futter am Baum 🙂

4 Replies to “Vogelfutter selbst gemacht”

  1. Liebe Uta,
    na wenn das mal kein Festmahl ist. 😊 Da werden sich die Vögel sicherlich drauf stürzen. Hüstel, so ich muss jetzt mal schnell unser Vogelhaus auffüllen gegen.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🕯️🕯️🕯️🕯️🍀

Schreiben Sie einen Kommentar